• Slider 1
  • Slider 1

Praxis für Stoffwechselregulation und Entgiftung

Ganzheitliche Heilkunde

Krankheit entsteht durch Blockaden auf körperlicher, seelischer oder psychischer Ebene.

Symptome und Beschwerden werden sichtbar, wenn der Mensch diese Blockaden nicht mehr ausgleichen und regulieren kann. Dies bedeutet, dass die Krankheit normalerweise vor dem Erscheinen der Symptome bereits besteht und durch die steigende Unfähigkeit zur Regulation erst erkennbar wird.

Die ganzheitliche Heilkunde analysiert Stoffwechselblockaden des Körpers bis auf die Zellebene. Ebenso hat sie das Ziel, die damit verbundenen seelischen und psychischen Hintergründe sichtbar zu machen. Entscheidend auf diesem Wege sind die offene Kommunikation sowie die Bereitschaft das Leben und die Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.

Veränderung und Entwicklung ist nötig um zu gesunden. Der Beginn der Entwicklung ist:
Alle persönlich gesetzten Werte in Frage zu stellen, ganz besonders jene, von denen man glaubt, dass es Wahrheiten sind...

"Wenn Sie wollen, das sich was ändert, müssen Sie etwas ändern."
Denn meist haben die Lebensgewohnheiten und das Bild von der Welt, das wir in uns tragen entscheidenden Anteil an der Krankheit.